Schlagwort-Archiv: Staatliche Museen zu Berlin Kunstgewerbe

Straßburger-Fayence-Jagdhund-Paul-Hannong-um-1750-DEtail

Straßburger Fayence Jagdhund um 1750

Straßburger Jagdhund aus der Periode Paul Hannong  um 1750
in bunter Muffelmalerei auf sogenanntem „Lebkuchensockel“:

Straßburger Jagdhund Paul Hannong um 1750

Straßburger Jagdhund in bunter Muffelmalerei, Paul Hannong um 1750, H. 14 cm

Straßburger Fayence Jagd Hund Paul Hannong um 1750

Vergleichsstück in den staatlichen Museen zu Berlin Abteilung Kunstgewerbe:

Tafelaufsatz mit Wildschweinjagd Straßburg um 1750 Staatliche Museen zu Berlin

Fayence Symposium 2016
3. Expertentagung auf Gut Hohen Luckow

Fayencen im Interieur des 18. Jahrhunderts
Von Wildschweinen, Wachteln und Kohlköpfen
Fayence für die gedeckte Tafel
an Beispielen aus dem Berliner Kunstgewerbemuseum
Staatliche Museen zu Berlin

Im Mittelpunkt der Betrachtung steht ein zehnteiliger Tafelaufsatz mit Darstellung einer Wildschweinjagd (Abb. siehe oben)

Er umfasst einen Jäger mit Büchse, einen Jagdhornbläser mit Hund, einzelne Hunde,
sowie Bache und Keiler und wurde zwischen 1750 und 1754 in der
Straßburger Fayencemanufaktur nach Modellen von Johann Wilhelm Lanz
gefertigt.

Weitelesen können Sie im Originalartikel link siehe unten

Quelle:
http://www.terrinensammlung.de/pdf/zusammenfassung2016.pdf

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken