Fachbuch|Alte Bierkrüge

Alte Bierkrüge

Alte Bierkrüge Übersichtskatalog mit Bierkrügen Vogt Battenberg Verlag

1. Auflage 2007 Battenberg Verlag
ISBN 978-3-86646-021-8

Sammlerträume
Übersichtskatalog mit Bierkrügen aus fünf Jahrhunderten

Johannes Vogt (Autor), Peter Vogt (Autor)

Battenberg Gietl Verlag 2007

ISBN 978-3-86646-021-8
1. Auflage 2007
© 2007 Battenberg Verlag in der
H. Gietl Verlag & Publikationsservice GmbH
Regenstauf

Das Buch ist beim Verlag nicht mehr erhältlich.
Hier können Sie online recherchieren, wo das Buch im Antiquariat noch vorhanden ist.

PDF mit weiteren Details: Alte Bierkrüge: Sammlerträume Battenberg J.Vogt

Bierkrüge und Humpen aus fünf Jahrhunderten mit geschichtlichem Abriss, Überblick über Materialien und Besonderheiten, aktuelle Marktpreise und professionelle Bewertungen vom Fachmann.

Johannes Vogt, geboren 1959, machte sich nach Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums als Antiquitätenhändler im München selbstständig. Er hat bereits zahlreiche Titel zum Thema Alte Bierkrüge veröffentlicht. Im Jahre 1994 gründete Johannes Vogt ein auf historische Trinkgefäße spezialisiertes Auktionshaus in dem in 31 Auktionen über 15.000 Krüge versteigert wurden. (Katalogbestellung über Peter Vogt)
Einzigartig in dieser Fokussierung auf das Sammelgebiet der historischen Trinkgefäße aus Fayence, Steinzeug, Glas, Elfenbein, Silber und Sammlerzinn. In dieser Zeit hat sich Johannes Vogt zu einem führenden Experten in diesem Fachgebiet entwickelt.

Peter Vogt, geboren 1962, arbeitete zunächst bei Sotheby’s in München, New York und London. 1987 eröffnete er im Münchner Rathaus ein Antiquitätengeschäft mit Fayence– und Steinzeugkrügen. Seit 1990 gibt Peter Vogt einen jährlichen Verkaufskatalog mit dem Titel Fayence und Steinzeug aus vier Jahrhunderten heraus.